Schriftzug Jugend Aktiv Buch

Verein

Für die Jugendlichen der Kleingemeinde Buch gibt es, neben 26 Ortsvereinen und diversen Organisationen eine ganz besondere Institution. Diese nennt sich „Jugend Aktiv Buch“ und ist ein eigenständiger Verein.

Die Aufgaben und Ziele dieses Vereines wurden klar definiert. Die Auseinandersetzung mit Problemen Jugendlicher, geistige und kulturelle Weiterbildung, Erhaltung und Mitgestaltung des Dorflebens und selbstverständlich auch die Schaffung von Freizeitmöglichkeiten zählen zu den wichtigsten Anliegen dieser Jugendorganisation.

Mit möglichst vielen Veranstaltungen wie z.B.: Kegeln, Schwimmtage, Erste Hilfe Kurse, einen Cocktailkurs, Skitage, einen Tanzkurs, aber auch durch Teilnahme an Ortsvereineturnieren und der örtlichen Landschaftsreinigung versucht der Verein auch die Jüngeren unserer Gemeinde zusammen zu halten. Gemeinsam mit anderen Jugendgruppen aus dem Bregenzerwald und der Offenen Jugendarbeit Bregenzerwald wurden bereits eine Poolparty sowie ein Beachvolleyballturnier organisiert.

Im Alter von 15 Jahren wird jeder Bucher im Rahmen der ordentlichen Jahreshauptversammlung automatisch Mitglied bei der Jugend Aktiv und darf somit bei allen Veranstaltungen des Vereins teilnehmen. Das durchschnittliche Austrittsalter liegt bei 24 Jahren, allerdings wird hier die Grenze nicht klar gezogen, da viele unserer langjährigen Mitglieder immer noch gerne und aktiv beim Verein mithelfen.

Alle paar Wochen trifft sich der Vereinsvorstand zu einer Vorstandssitzung, bei der jeweils die nächsten Veranstaltungen geplant und besprochen werden, Die Funktionäre haben neben den traditionellen Veranstaltungen immer wieder Ideen für neue Projekte. Ein Highlight in unserem Vereinsjahr stellt sicherlich die bereits bekannte Jugendveranstaltung „X – Mas Rock“ dar, bei der wir jährlich zahlreiche partybegeisterte Jugendliche aus der ganzen Region im Bucher Gemeindesaal begrüßen dürfen.

Derzeit stellt sich der Vorstand aus folgenden Personen zusammen:

Obmann: Wolfgang Kohler
Obmannstellvertreter:
Nadine Eberle
Schriftführerin:
Anna Hopfner
Kassierin: Laura Spettel
Beirat 1: Chris Feuerstein
Beirat 2: Theresa Raid
Beirat 3: Alexander Tomasini